24-Stundenbetreuung: Ein Arbeitstag bei Care+ in Rumänien

Seit Mai 2019 ist unsere 24-Stundenbetreuung Care+ mit Care Plus Recrutare S.r.l. in Rumänien aktiv. In der Stadt Timisoara befindet sich unser eigenes Rekrutierungs-Büro. Hier lernen wir alle Betreuungskräfte persönlich kennen und bilden sie fort.

In diesem Beitrag erzählt unsere Kollegin, wie ihr typischer Arbeitstag in unserem Büro in Rumänien aussieht:

Dauerhaft im Austausch mit den Betreuern

Nachdem ich mir morgens einen Kaffee zubereitet habe, überprüfe ich zuerst die verpassten E-Mails und Telefonanrufe. Ich rufe zurück und spreche mit Betreuern, die mit uns in Kontakt treten wollten.

Danach prüfe ich unsere Seiten und poste neue Stellenangebote. Ich beantworte Nachrichten und versuche es, für alle Pflegekräfte unterhaltsam und interaktiv zu gestalten.

Manchmal erstellen wir auch Werbekampagnen. Dies ist eine echte Herausforderung. Wir müssen nämlich einen Weg finden, die Träume und Wünsche der Menschen anzusprechen. Außerdem soll die Werbung sie dazu bringen, uns zu kontaktieren. Dazu haben wir auch Meetings, bei denen wir unter Kollegen über neue Ideen diskutieren.

Büro Arbeitstag
Büro in Timisoara

Höchste Qualität bei der Rekrutierung

Meistens registriere ich auch neue Betreuungskräfte in unserer Datenbank und stelle sicher, dass wir sie auch in Zukunft kontaktieren. Dies erfordert ein kurzes Interview, in dem ich die Betreuer über: Berufserfahrung, Ausbildung, Gewohnheiten und Vorlieben für ein mögliches Stellenangebot befrage. Oft muss ich mich auch an Pflegekräfte wenden, die wir bereits in unserer Datenbank haben, um ihre Verfügbarkeit für einen Fall zu prüfen.

Ich versuche jeden neuen Pfleger auf die Vorteile unserer 24-Stundenbetreuung hinzuweisen. Dies soll sicherstellen, dass wir eine gute Beziehung zu unseren Mitarbeitern pflegen. Wir bleiben ständig mit den Pflegern in Kontakt und versuchen ihnen bei täglichen Problemen und Notfällen zu helfen.

Von der Auswahl bis zur Ankunft in Österreich

Die Auswahl einer Betreuungskraft ist sehr komplex. Zuerst wählen wir einige Kandidaten aus, sammeln ihre Daten und alle vorhandenen Papiere. Nach mehreren Gesprächen werden dem zu Betreuenden 3-8 Kandidaten vorgestellt. Der Patient entscheidet dann, welchen Kandidaten er gerne als Betreuer hätte. Nachdem der Patient seine Wahl getroffen hat, kontaktiere ich den Pfleger und wir führen den Harmony-Check durch. Danach werden alle Daten des Betreuers in eine Software hochgeladen. Dort bewahren wir alle Informationen über den Kandidaten auf.

Unsere Pflegekräfte müssen bevor sie nach Österreich reisen, in unser Büro kommen und die Dokumente unterschreiben. Ohne die Dokumenten, können sie nicht zum Haus des Betreuenden reisen. Nachdem die Papiere unterschrieben wurden, kontaktieren wir ein Reisebüro und teilen dies der Betreuungskraft mit.

Sobald alles erledigt ist, stelle ich sicher, dass es keine Probleme bei der Abreise des Betreuers gibt. Sobald er das Haus des Patienten erreicht hat, rufe ich an und frage, ob alles in Ordnung ist.

Timisoara Rumänien
Timisoara

Es geht um Anpassungsfähigkeit und Probleme zu lösen

Ein weiterer Teil der täglichen Büroarbeit ist es zu prüfen, dass Rechnungen bezahlt werden und alle Vorgänge einwandfrei funktionieren.

Bei diesem Job geht es vor allem um Anpassungsfähigkeit. Ich muss Lösungen für auftretende Probleme finden und versuchen, das beste Ergebnis bei der Rekrutierung von Betreuungskräften zu erzielen.

 

Haben Sie fragen zur 24-Stundenbetreuung? Melden Sie sich bei uns office@careplus24.com und/oder +43 660 267 3262.

Neueste Ratgeber-Beiträge und Tipps:

Pflegebett: Das sollten Sie bei einem Kauf beachten

Immer häufiger nehmen ältere Menschen eine 24 Stundenbetreuung oder Pflege in den eigenen vier Wänden in Anspruch. Ein Pflegebett ist dabei besonders hilfreich, da es ...

Erwachsenenvertretung Österreich: Erklärung & Tipps

Ist eine volljährige Person psychisch krank oder beeinträchtigt, kann sie wichtige Entscheidungen nicht mehr alleine treffen. Es besteht die Möglichkeit, eine Erwachsenenvertretung zu bestimmen. Dies ...

24-Stundenbetreuung: Ein Arbeitstag bei Care+ in Rumänien

Seit Mai 2019 ist unsere 24-Stundenbetreuung Care+ mit Care Plus Recrutare S.r.l. in Rumänien aktiv. In der Stadt Timisoara befindet sich unser eigenes Rekrutierungs-Büro. Hier ...